Unterhalt

Wenn Sie vermeiden wollen, dass Sie zuviel Unterhalt für gemeinsame Kinder und Ihren getrenntlebenden Partner zahlen oder der Auffassung sind, dass der gezahlte Unterhaltsbetrag dem tatsächlichen Einkommen des Unterhaltspflichtigen nicht entspricht, sind wir als Ihre Anwälte die richtigen Ansprechpartner.

Seien Sie skeptisch, wenn der angebotene oder geforderte Unterhaltsbetrag allzu schnell akzeptiert wird. Dies ist meist ein Zeichen dafür, dass zuviel Unterhalt angeboten oder zu wenig gefordert wurde.

Mehr zum Thema Familienrecht

Ihre Rechtsanwältin

Romana Adami

Rechtsanwältin*

Fachanwältin für Familienrecht
*angestellte Rechtsanwältin